Jøttnjøl

Merkel & Vannix - Jøttnjøl

MenV-Jottnjol-JottMenV-Jottnjol-Jol

Woher Jøttnjøl kommen, weiß niemand und wohin sie gehen, weiß man auch nicht, aber nun sind sie hier.

Ihre Neugier ist unermesslich, ihre Sammelleidenschaft auch. Sie raffen die Düfte und Farben der Welt zusammen und interessieren sich für alles. Auf der Suche nach den ganz persönlichen Schätzen unserer Zeit: einer getrocknete Blume, einem schönen Stein, kleine Kostbarkeiten, für die in unserer Welt kein Platz mehr ist.

Jøttnjøl nehmen sich dieser Dinge an, verwahren sie gut und suchen weiter nach Erinnerungen und Abenteuern, genug Platz für ihre Schätze haben sie in den großen Körben auf ihrem Rücken und einen Platz finden diese niedlichen Wesen auch direkt in den Herzen.

Jøttnjøl ist ein Figurentheater Walkact. Zwei außergewöhnliche Gestalten unterwegs mit ihren Körben voller gesammelter Abenteuer. Sie hören nie mit dem Sammeln auf, schließlich hat alles einen Wert.

Straßentheater mit einer poetischen Stimmung. Einzigartig und liebenswert.

Kerst met Jøttnjøl

Winter-Jøttnjøl

Mit Körben, voller Weihnachtsgefühle, bringen Jøttnjøl Ihnen Licht und Wärme in diesen kalten Tagen. Sie suchen das Glück in den kleinen Dingen des Lebens.

Merkel & Vannix

Merkel & Vannix bilden eine Straßentheater-Gesellschaft, die sich definiert durch den Schwerpunkt auf den visuellen Aspekt des Straßentheaters. Ihre Entwürfe sind wie ihre Darbietungen, eine Verstärkung des Üblichen und Gewohnten, sie laden das Publikum ein, ihren eigenen Alltag aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Merkel & Vannix’s Bilderwelt erinnert an die Techniken der Commedia dell’Arte, des Puppenspiels und des Objekttheaters.

In Jøttnjøl verschwinden die Darsteller vollständig, und die Kommunikation mit dem Publikum ist nur möglich durch die Welt der Puppen.

Merkel & Vannix und die Zukunft

Jøttnjøl ist der erste unabhängige Zusammenarbeit von Gijs Vennix und Tim Velraeds, obwohl sie bereits zusammen für viele Straßentheateracts verantwortlich waren, darunter für den Gewinner des Straßentheater-Festival in Alkmaar “DonQzot” (Donkey de la Mancha), die Efteling-Produktion “Vreemde Vogels” (Seltsame Vögel, 2006) und den immer wieder  beliebten Walkact “Sahara’hara” von Tiramisu.

Jøtnjøl steht am Beginn einer hoffentlich fruchtbaren Zusammenarbeit und weitere Akte werden zur Zeit entwickelt…

Fabuleux!

Natura Artist Magistra

Folgen Sie uns auf eine fabulöse Entdeckungsreise zu den letzten weißen Punkten der Weltkarte.

Wir haben das große Geheimnis ans Licht und mitgebracht, um es hier in unserem reisenden Naturmuseum zu zeigen.

Mehr…

Biographie

Tim Velraeds ist durch und durch Puppenspieler. Während seinem Theaterstudium ARTEZ machte er ein Praktikum beim Theater Gnaffel (Elout Hol) und beschloss den Rest seines Studium auf Puppenspiel und visuelles Theater zu konzentrieren. Eine Regieassistenz bei Stuffed Puppet und eine Abschlussarbeit über die Höhen und Tiefen des Puppenspiels in den Niederlanden folgten. Seitdem arbeitet Tim bei verschiedenen Theatergesellschaften als Puppenspieler, Regieassistent und Produktionsleiter (Speeltheater Holland, Teatro Munganga, Stuffed Puppet Theatre, Ulrike Quade, Duda Paiva, Teatro Pavana und Theater Gnaffel).

Darüber hinaus hat sich Tim während und nach seinem Studium viel mit dem Machen, Spielen und Gestalten von Walkacts und Strassentheater beschäftigt, immer mit Bezug auf die Bildwirkung. Als Puppenspieler bei Tiramisu arbeitete er viel mit Gijs Vennix zusammen. Mehrere Akts erhielten ihre endgültige Form erst durch diese Zusammenarbeit (Vreemde Vogels, Sahara’hara DonQzot). Schnell entstand die Idee zur weiteren Zusammenarbeit und “Merkel & Vannix” war geboren: Straßentheater mit einer poetischen Neigung in denen das bildgebende Element von zentraler Bedeutung ist.

Merkel & Vannix versuchen das Kleine, Alltägliche hervorzuheben und aus zu leuchten. Sie richten ein  Vergrößerungsglas auf die tagtägliche Sorgen und bringen durch Verfremdung die Aufmerksamkeit zurück auf die Dingen, die schon lange beinah automatisch passieren. “Glück ist in kleinen Dingen, aber um das Glück sehen zu können, musst Du die kleinen Dingen manchmal sehr groß machen,” so Tim Velraeds.

Gijs Vennix ist ein bekannter Name im Straßentheater. Seit Jahren spielt er mit Hingebung u.a. bei Tiramisu, The Actor Factory, Kunst op Stelten, Funfare und Zzboomm. Außerdem stand er bei der Theatergruppe Werktuig auf der Bühne. Schon vor seinem Studium an der HKU Theater und Drama war ihm klar, dass die Straße seine bevorzugte Bühne ist. Sein Stil ist am besten als eine Mischung aus Slapstick, Commedia dell’ Arte und einer burlesken Physik zu beschreiben. Von zentraler Bedeutung sind dabei der Kontakt mit dem Publikum. Freude, Liebe und Energie sind die treibende Kraft für diesen Dialog.

Das Zusammenspielen mit Tim Velraeds bei Tiramisu funktionierte von Anfang an, viele Ideen entstanden vor, während und nach dem Puppenspiel. In “Merkel & Vannix” haben diese Ideen endlich den Raum, den sie verdienen und springt Gijs Vennix in die wunderbare Welt des Figurentheaters. Und dann kann er auch noch…

“Theater,” so findet Gijs Vennix “ist das Teilen meines Glücks, das Entdecken der Wunder im Kleinen; im Kleinen die Größe des Lebens wiederzugeben und sie mit dem Publikum teilen zu können. Und genau dieses Teilen ist meiner Ansicht nach das Wichtigste am Theater.”

Merkel en Vannix